Thomas Schadt

Facharzt für Urologie

  • Fakultative Weiterbildungen
    • Spezielle urologische Chirurgie
    • Andrologie
    • Medikamentöse Tumortherapie
    • Kinderurologie
    • Onkologisch verantwortlicher Arzt
    • Fachkunde Strahlenschutz
    • Fachkunde Rettungsdienst
    • Urologische Mikrobiologie 

Curriculum Vitae

Universität Heidelberg

1985-1990

Universität Zürich, Schweiz

1990-1991

University of Western Ontario, London, Canada

1991-1992

Ohio State University, Cleveland, U.S.A

1992-1993

Universität Heidelberg

1993

Cleveland Clinic Foundation, Cleveland, U.S.A

Facharztausbildung

1993-1994

Chirurgie und Unfallchirurgie KKH Ottobeuren und Klinikum Kaufbeuren

Facharztausbildung

1994-1995

Urologische Universitätsklinik Wuppertal

1996-1999

Klinikum Würselen

Funktionsoberarzt

1999-2001

Klinikum Bruchsal

Oberarzt

2001-2003

Klinikum Bad Hersfeld

leitender Oberarzt / Chefarztstellvertreter

2003-2004

Urologisches Praxiszentrum Offenburg

seit 2005

Rückruf Anfordern